80 Jahre Metz: Sommer, Sonne, Capri und Mallorca

Capri – das ist Sommerurlaub in Italien, Orangen-Eis am Stiel und für Autoliebhaber als europäische Antwort auf den Mustang auch ein Kultauto.

Wir können aber sogar noch einen ganz anderen Klassiker aus der Schublade der Geschichte ziehen: den „Capri S“, einen Metz Fernseher, der für damalige Verhältnisse schon überaus großzügig dimensionierte Bildschirmdiagonalen von 59 und 65 Zentimetern hat und mit seiner „guten Industrieform“ Preise abräumte. „80 Jahre Metz: Sommer, Sonne, Capri und Mallorca“ weiterlesen

Weitläufig bekannt: Dreiviertel der Deutschen wissen, was ein Smart TV ist

Metz Smart TV

Smart TV erfreut sich hierzulande bester Bekanntheit. Laut einer Studie im Auftrag der gfu ist die Gerätegattung mittlerweile 76 Prozent der Verbraucher ein Begriff. Genauso geläufig ist auch das Wort Sprachassistent – die noch junge Technologie hat es in kurzer Zeit bereits auf ebenfalls 76 Prozent Bekanntheit gebracht. „Weitläufig bekannt: Dreiviertel der Deutschen wissen, was ein Smart TV ist“ weiterlesen

Plus X Award: Metz ist beste TV-Marke 2018

Wir haben Grund zu feiern: Metz steht als Marke ganz oben auf der internationalen TV-Siegertreppe des rennommierten „Plus X Award“ – und das in unserem Jubeljahr zum 80-jährigen Bestehen, in dem sowieso die Korken knallen.

Der weltweit größte Innovationsspreis für Technologie, Sport und Lifestyle prämiert jährlich herausragende Produkte und vergibt zudem die Auszeichnung „Beste Marke des Jahres“, mit der – tatatam – für das Jahr 2018 Metz als Spitzenreiter prämiert wird. „Plus X Award: Metz ist beste TV-Marke 2018“ weiterlesen

Streaming oder TV-Signal: Wer jubelt als erster, wenn ein Tor fällt?

Wer jubelt als erster, wenn ein Tor fällt

Live ist live. Gerade beim Fußball, will man mit Live-Übertragungen und am besten TV-Bildern in Top-Qualität ganz nah dran sein, wenn ein Tor der richtigen Mannschaft fällt – um dann in frenetischen Jubel auszubrechen.

Wie beim Götze-Weltmeister-Tor etwa vor vier Jahren. Oder dem Hoffungstreffer von Toni Kroos bei der diesjährigen WM, der erst in der Verlängerung aus der linken Ecke gelang und – ja!, Tooooor!, zumindest kurz für Sommermärchenstimmung im Lande sorgte. „Streaming oder TV-Signal: Wer jubelt als erster, wenn ein Tor fällt?“ weiterlesen