METZ blue: Das sind die neuen Fernseher mit Android TV und Sprachsuche

Der Herbst ist da – und damit eine ganze Reihe innovativer TV-Geräte unserer neuen globalen Marke METZ blue. So kommt Heimkino-Vergnügen mit unzähligen Inhalten in die Wohnzimmer, die nun sogar bequem per integrierter Sprachsuche auf den Bildschirm gezaubert werden. Möglich macht das das TV-Betriebssystem Android 8.0. “METZ blue: Das sind die neuen Fernseher mit Android TV und Sprachsuche” weiterlesen

Metz Topas UHD TV – jetzt auch als OLED-Fernseher

Metz Topas OLED UHD 4K TV

Unser UHD-Top-Modell Metz Topas gibt es jetzt auch mit innovativer OLED-Displaytechnologie. Das bringt verschiedene Vorteile. Zunächst einmal ist der neue Topas OLED zwar jünger als sein großer Bruder Novum, bringt aber gleich dieselbe imposante Bildschirmdiagonale von 1,64 Meter (65 Zoll) aufs Parkett und zählt damit direkt zu den Größten. “Metz Topas UHD TV – jetzt auch als OLED-Fernseher” weiterlesen

Schönere Tore: Fußball in Ultra HD und HDR

Wenn Deutschland bei den Fußball-Turnieren in Russland seinen Titel verteidigen will, stehen in den Stadien zahlreiche Kameras bereit, um das Geschehen auf dem Rasen aus jedem Winkel zu verfolgen.

Zum ersten Mal werden dabei alle 64 Spiele in Ultra HD mit High Dynamic Range (HDR) produziert und zur Verfügung gestellt, wie der Weltfußballverband Fifa mitteilte. “Schönere Tore: Fußball in Ultra HD und HDR” weiterlesen

Superscharfe Filme: Weltweite Verbreitung der Blu-ray Disc steigt (noch immer)

Streaming von Filmen und Serien ist zwar auf dem Vormarsch, aber das kann die Blu-ray Disc nicht ausbremsen. Einer Studie von GfK Entertainment zufolge steigt die Verbreitung der blauen Scheibe, die auf dem TV-Screen im Wohnzimmer für bildgewaltige Unterhaltung sorgt, weltweit. Mit vier Prozent sorgt der High-Definition-Nachfolger der DVD nun für 38 Prozent der Verkäufe von physischen Video-Medien. “Superscharfe Filme: Weltweite Verbreitung der Blu-ray Disc steigt (noch immer)” weiterlesen

Mit der NASA in 4K über den Mond fliegen #Video

NASA:Tour of the Moon in 4k

Seit der Apollo-17-Mission im Jahr 1972 hat es keinen bemannten Raumflug zum Mond mehr gegeben. Das soll sich ändern. Unter anderem will der umtriebige Tesla-Chef Elon Musk mit seiner Raumfahrt-Firma SpaceX Touristen zum 390.000 Kilometer entfernten Trabanten fliegen lassen.

Noch in diesem Jahr will der Tech-Visionär die ersten zwei wagemutige Passagiere auf eine einwöchige Rundreise um den Mond schicken. “Mit der NASA in 4K über den Mond fliegen #Video” weiterlesen