METZ blue: Das sind die neuen Fernseher mit Android TV und Sprachsuche

Der Herbst ist da – und damit eine ganze Reihe innovativer TV-Geräte unserer neuen globalen Marke METZ blue. So kommt Heimkino-Vergnügen mit unzähligen Inhalten in die Wohnzimmer, die nun sogar bequem per integrierter Sprachsuche auf den Bildschirm gezaubert werden. Möglich macht das das TV-Betriebssystem Android 8.0. “METZ blue: Das sind die neuen Fernseher mit Android TV und Sprachsuche” weiterlesen

Metz UHD-TVs: Mehr als nur mehr Pixel auf dem Fernseher

Genau genommen bedeutet UHD oder Ultra HD bei Fernsehern, dass Inhalte mit 3.840 x 2.160 Pixel dargestellt werden können, also der vierfachen Full-HD-Auflösung, und damit ultrascharf. Mehr Auflösung aber ist bei Metz TVs nur das eine.

Denn wir verbinden unsere Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung hochwertigster Fernsehgeräte auch mit modernster Chiptechnologie. In allen TV-Geräten arbeiten die schnellsten und besten Prozessoren. Das ermöglicht zusammen mit unserer MetzVision-Bildtechnologie rundum eine außerordentliche Bildqualität. “Metz UHD-TVs: Mehr als nur mehr Pixel auf dem Fernseher” weiterlesen

Timeshift: Die laufende TV-Sendung kurz mal unterbrechen – und dann einfach weiterschauen #Video

Metz Smart TV Timeshift

Getränke holen, ans Telefon gehen oder das letzte Tor des Lieblingsbundesligavereins gleich noch einmal anschauen, weil es so schön war. Dafür haben wir unseren Metz TVs eine smarte Funktion spendiert, die sich „Timeshift“ bzw. „Zeitversetztes Fernsehen“ nennt.

Bei digitalem Empfang kann damit jederzeit die laufende Sendung unterbrochen werden. Und das lässt sich nutzen, um eine gerade geschaute Sendung zu pausieren, die letzte Szene zu wiederholen oder sogar „parallel“ zu fernsehen, also zwischendurch auf eine andere Sendung zu schalten. “Timeshift: Die laufende TV-Sendung kurz mal unterbrechen – und dann einfach weiterschauen #Video” weiterlesen

Metz TV: Alle Neuheiten auf einen Blick #Video

Metz TV: Alle IFA-Neuheiten auf einen Blick

Vielen Technik- und insbesondere Fernsehbegeisterten hat Metz auf der IFA 2017 zeigen können, was derzeit im TV-Innovationslabor in der Pipeline steht – und vor allem auch: was die neuesten Metz Geräte mit ihrer State-of-the-Art-Technik schon heute möglich machen. Wer selbst nicht vor Ort sein konnte, kann sich hier im Video-Round-up mit unserem CEO Dr. Norbert Kotzbauer und Technik-Experte Thomas Billing einen Eindruck von den neuesten Entwicklungen verschaffen.

Besonders spannend ist natürlich immer der Blick in die Zukunft. Speziell zur diesjährigen IFA hat der gezeigt, dass Metz Fernseher künftig auch hauchdünn sein werden und sich direkt auf der Wand anbringen lassen.

Wallpaper-OLED nennt sich diese Innovation, die im Grunde – so Metz CEO Dr. Norbert Kotzbauer – den „uralten Traum der TV-Konsumenten“ verkörpert. Um es ganz deutlich zu machen: Der vorgestellte Metz Wallpaper-Prototyp ist nur 3,6 Millimeter dünn – also etwa so flach wie ein Kaugummi-Streifen.

“Metz TV: Alle Neuheiten auf einen Blick #Video” weiterlesen