Großartig, aber nicht zu groß: Metz OLED TV 48 Zoll

Metz OLED TV 48 Zoll

Das jüngste Top-Modell unserer populären Topas-Reihe, der Metz Topas OLED TV 48 Zoll, hat eine Bildschirmgröße von 48 Zoll. Das entspricht einer Diagonalen von etwa 1,20 Metern und ist in der OLED-Welt eher ungewöhnlich – aber richtig sinnvoll. Denn manchmal fehlt einfach der Platz für die ganz großen Größen.

Richtig groß ist unser Topas seit seinem Marktstart 2019 in den klassischen OLED-Zollgrößen 65 und 55. Mit einer kleineren Version erfüllen wir inzwischen auch all denen einen Wunsch, die auf die Perfektion unseres hoch prämierten und vielfach ausgezeichneten Spitzengeräts nicht verzichten wollen, in ihren Räumlichkeiten jedoch etwas kompaktere Maße bevorzugen.

Metz OLED TV 48 Zoll

Von vielen gewünscht: Metz OLED TV in neuer Bildgröße

Natürlich ist der superneue Metz OLED TV 48 Zoll nicht einfach nur ein bisschen kleiner. Wir haben auch die Display- und Bildtechnik weiter optimiert. Das heißt, der „Kleine“ steht seinen beiden großen OLED-Brüdern in rein gar nichts nach, sondern hat sogar das Zeug, zum neuen Top-Favoriten unserer Spitzengeräte ernannt zu werden.

Einfach weil er die außerordentliche OLED-Bildqualität in noch mehr Wohnzimmer bringen kann. Weil er mit überragender Schärfe und Detailtreue in UHD-Auflösung punktet. Weil er Farben brillant und Kontraste überragend darstellt. Weil sein Bildschirm 33 Millionen Subpixel zeigt, die alle einzeln ansteuerbar sind. Kurz: Weil er ein Topas ist. In 48 Zoll.

OLED TV 48 Zoll: Perfekt für noch mehr Wohnzimmer-Größen

Wie wir es mit unserem neuen Flaggschiff-Modell sogar schaffen, den TV-Testern des „PC Magazin“ den „Spaß zu verderben“, könnt ihr ganz kurzweilig hier nachlesen. Da steht auch Schwarz auf Weiß, was der Metz OLED TV 48 Zoll neben seiner überragenden Bild- und Tonqualität noch zu bieten hat.

Unter anderem nicht weniger als „spezielle Komfortfeatures, die weltweit ihresgleichen suchen“.