Ressourcen schonen und Energie sparen – mit einem Metz Fernseher

Energie sparen - Metz Calea UHD TV

Technische Perfektion und ausgezeichnete Qualität sind wahrscheinlich die augenfälligsten Merkmale unserer Fernsehgeräte. Aber mit einem Metz TV seid ihr auch bestens für die Zukunft aufgestellt. Und das bringt gleich mehrere Vorteile mit sich – für euch selbst und für den Schutz des Klimas.

Zum einen können wir Funktionalitäten sowie Sicherheits-Aktualisierungen per Software-Updates jederzeit flexibel nachliefern, so dass ein angeschaffter Metz Fernseher auch lange genutzt werden kann, ohne dass auf technologische Neuerungen verzichtet werden muss. Das schont den Geldbeutel und vor allem auch die Ressourcen.

Lange nutzen, Umwelt schonen

Darauf zielen wir außerdem ab, indem wir beispielsweise jahrelang Ersatzteile vorhalten und einen eigenen Reparaturservice betreiben.

Auch dass ein Metz Fernseher die Funktionalität mehrerer Geräte bietet und mit nur einer Fernbedienung zu steuern ist, ist nicht nur komfortabel, sondern ökologisch sinnvoll.

Energie sparen - Metz Taris UHD TV

Weil wir verschiedenste Empfangsteile wie DVB-Kabeltuner, terrestrischer DVB-T-Tuner und DVB-Satelliten-Tuner oder einen Digital-Recorders direkt integrieren, ist es nicht notwendig, noch andere Zubehör-Geräte anzuschaffen. Entsprechend kann auch dadurch zur Verringerung des CO2-Ausstoßes beigetragen werden.

Einzelgeräte verbrauchen mehr Ressourcen

Insgesamt verbrauchen die integrierten Metz Lösungen weniger Energie und Ressourcen als die Summe gleichwertiger Einzelkomponenten. Schon bei der Herstellung, aber genauso bei der Nutzung.

Der sogenannte Primärenergiebedarf ist geringer, da auf zusätzliche Gehäuseteile, Netzteile und verschiedene Kunststoffteile verzichtet werden kann. Naturgemäß ist dadurch auch nur eine einzige Fernbedienung notwendig, die alle integrierten Komponenten steuert, was gleichzeitig den Bedienkomfort deutlich erhöht.

Energie sparen beim Fernsehen

Aber auch der Stromverbrauch im laufenden Betrieb ist niedriger als bei Einsatz von Zusatzgeräten und kann zudem weiter gedrosselt werden durch eine smarte Energieoption.

Wird die Einstellung „raumlichtabhängig“ aktiviert, passt sich das Fernsehbild über eine intelligente Kontrastautomatik ständig an die Umgebungshelligkeit an. Die Leistungsaufnahme sinkt bis zu 50 Prozent bei gleichbleibender Bildqualität. Das spart Strom und schont außerdem die Augen.

Stromverbrauch niedrig halten

Im Übrigen sind unsere TV-Geräte – im Gegensatz zu vielen Geräten von Wettbewerbern – mit einem richtigen, also physischen Ein-/Aus-Schalter ausgestattet. So lässt sich mittels Netzschalter der Fernseher komplett von der Stromversorgung trennen. Und dann findet – anders als im Stand-by-Betrieb – überhaupt kein Stromverbrauch mehr statt.

Energie sparen - Metz TV repararieren

Das Energiesparprinzip wirkt sich durch den modularen Aufbau von Metz TVs selbst im Falle einer Reparatur minimierend aus. Im Idealfall können kaputte Teile sogar beim Kunden vor Ort einfach ausgetauscht werden oder Reparaturen zumindest beim Fachhändler in unmittelbarer Nähe durchgeführt werden.

Lasst euch einfach mal beraten, bei einem Fachhändler eurer Wahl.