Gesunde Rezepte für den Fernsehabend: Leckere Zucchini-Bällchen – statt Popcorn

Gesunde Rezepte Zucchini für den Fernsehabend

Einen gesunden Snack für den Fernsehabend haben wir euch mit dem Rezept für knusprige Gemüse-Chips bereits vorgestellt. Zucchini aber beispielsweise lassen sich nicht nur in eine schmackhafte Alternative zum Crunchen verwandeln, innerhalb von 20 Minuten werden sie auch zu leckeren Zucchini-Bällchen.

Gesunde Rezepte Zucchini für den Fernsehabend

Das braucht ihr (für 10 Bällchen):

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 70 Gramm Feta
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Basilikum
  • Paniermehl
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Und so geht’s:

Zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen, zusammen mit dem Basilikum fein zerkleinern. Danach die Zucchini raspeln und gut ausdrücken. Zwiebel, Knoblauch, Kräuter, Zucchini, Ei und zerbröckelten Feta vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss zu Bällchen formen, im Paniermehl wälzen und in der Pfanne goldbraun anbraten.

Et voilà: Guten Appetit und einen gelungenen Fernsehabend!

Gesunde Rezepte Zucchini für den Fernsehabend