Keine Szene mehr verpassen: Metz Timeshift nutzen – so geht’s #Video-Tutorial

Getränke holen, ans Telefon gehen oder das letzte Tor der Fußball-Nationalelf gleich noch einmal anschauen, weil es so schön war. Für solche Zwecke haben wir unseren Metz TVs eine smarte Funktion spendiert, die sich „Timeshift“ bzw. „Zeitversetztes Fernsehen“ nennt. Das ist nicht nur, aber gerade auch während TV-Top-Ereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft eine runde Sache, um …

Timeshift: Die laufende TV-Sendung kurz mal unterbrechen – und dann einfach weiterschauen #Video

Getränke holen, ans Telefon gehen oder das letzte Tor des Lieblingsbundesligavereins gleich noch einmal anschauen, weil es so schön war. Dafür haben wir unseren Metz TVs eine smarte Funktion spendiert, die sich „Timeshift“ bzw. „Zeitversetztes Fernsehen“ nennt. Bei digitalem Empfang kann damit jederzeit die laufende Sendung unterbrochen werden. Und das lässt sich nutzen, um eine …

Neue Metz Classic TVs kommen mit 100-Hz-Panel und Local Dimming

Ausblicke in die Fernseh-Zukunft sind faszinierend, aber wir können auch mit den Weiterentwicklungen unserer aktuellen TVs begeistert. Eines der diesjährigen Highlights etwa, das wir gerade auf der IFA gezeigt haben, sorgt bereits in der kommenden Generation für noch mehr Wow im Bild unserer Premium-TVs: Für UHD-TVs mit LCD-Bildschirmen der Metz Classic Reihe haben wir 100-Hertz-Direct-LED-Panels …

USB-Recording: Externe Festplatte als Videorekorder nutzen – und Smart-TV-Aufnahmen auch auf anderen Geräten anschauen #Video-Tutorial

Mit einem Metz TV kann man Fernseh-Sendungen oder Filme aufnehmen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt oder auf einem anderen Gerät anzuschauen oder smarte Funktionen wie Timeshift und Twin-Recording zu nutzen. An alle Metz Fernseher lässt sich dazu ein externes USB-Speichermedium (Festplatte oder Stick) anschließen, das als Videorekorder dient und Inhalte speichert.

Aktion: Neuen Metz Fernseher zur Fußball-WM sichern – und 300 Euro sparen

Die Fußball-WM in Russland steht vor der Tür – in weniger als 50 Tagen ist es soweit. Wie alle vier Jahre können Fußball-Fans dann rund um die Welt mit sportlicher Begeisterung am Fernseher mitfiebern. Unsere Jungs treffen dabei in ihrer Gruppe zuallererst auf Mexiko, dann Schweden und Südkorea. Start ist am 14. Juni mit dem …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner