Zahl der Woche: 74 Prozent der High-End-Fernseher mit 55 Zoll sind OLED

Metz Wallpaper OLED auf der IFA

Wie die Marktforscher der GfK bei einer Fachkonferenz in München erklärten, hat der Anteil von OLED im weltweiten TV-Markt stark zugelegt und im Premium-Segment LCD-Fernseher wohl schon überholt.

Der GfK zufolge sind bereits fast drei Viertel (74 Prozent) der 55-Zoll-Fernseher in der Preisklasse ab 2.000 US-Dollar OLED-Geräte, bei 65-Zoll-TVs mit Preisen ab 3.000 US-Dollar sind es 61 Prozent.

Die noch sehr junge Display-Technologie wird gegenwärtig nur für High-End-Fernseher eingesetzt. Auch das Metz TV-Flaggschiff „Novum“ ist ein OLED-Fernseher und liefert Bilder mit einer Schärfe und Kontrasten wie nie zuvor. Mehr noch: Unser Novum wurde mit dem Plus X Award bereits zum besten OLED-TV 2017 gekürt.

+Link: Novum

2 Antworten auf „Zahl der Woche: 74 Prozent der High-End-Fernseher mit 55 Zoll sind OLED“

  1. Interessanter Artikel! Die Technik geht so schnell voran, ich bin sehr gespannt ob OLED Geräte in ein paar Jahren auch für einen geringeren Preis erhältlich sein werden.

  2. Das hätte ich nicht erwartet, interessante Information. Bin ein großer Fan von guter Bildqualität und hochwertigen Geräten. Warte jedoch noch, ob sich eine Investition in einen OLED TV lohnt.

Kommentare sind geschlossen.