Fußball-WM: Als das Wunder von Bern ins Wohnzimmer kam

Metz 702 - erster Fernseher zur Fußball-WM

Das Jahr 1954 war ein Fest des Sports. Nicht nur, weil in diesem Jahr die erste offizielle Fußball-Weltmeisterschaft in sechs verschiedenen Schweizer Städten stattfand, sondern auch weil die damit erste TV-Übertragung einer solchen Weltmeisterschaft noch mit dem auf Jahre geübten „Wohnzimmersport“ verbunden war: Man musste zum Einschalten und Einstellen des Fernsehgeräts aufstehen und zum Gerät laufen. Quer durchs Zimmer. Auch mehrmals pro Abend. “Fußball-WM: Als das Wunder von Bern ins Wohnzimmer kam” weiterlesen