Schritt für Schritt: Mit dem Smart TV im Internet surfen #Video-Tutorial

Mit dem Metz Smart TV im Internet surfen

Mit einem Metz TV kommt auch das Internet ins Wohnzimmer. Wer über seinen Fernseher im Netz surfen will, kann dazu unseren vorinstallierten „Smart TV Browser“ nutzen.

Den fürs Surfen auf dem großen Bildschirm optimierten Browser findet man unter „Portal“ in der Funktionsübersicht.

Wie unser Technik-Experte und Produktmanager Thomas Billing im Video-Tutorial zeigt, ist der Browser dort in der Regel bereits unter der Favoritenfunktion „My Apps“ abgelegt. Andernfalls lässt er sich unter der Rubrik „Alle Apps“ öffnen. „Schritt für Schritt: Mit dem Smart TV im Internet surfen #Video-Tutorial“ weiterlesen

USB-Recording: So lässt sich mit dem Metz TV aufnehmen

Wer einen Metz Fernseher besitzt, kann eine externe Festplatte anschließen und diese zur Aufzeichnung von TV-Sendungen sowie für unsere Timeshift-Funktion zum zeitversetzten Fernsehen verwenden.

Wir nennen das USB-Recording. Was aufgenommen werden soll, lässt sich über die integrierte Programmzeitschrift (EPG) des Fernsehers festlegen. „USB-Recording: So lässt sich mit dem Metz TV aufnehmen“ weiterlesen

Schritt für Schritt: Lokale Dienste und Internet-Dienste mit Metz TV nutzen #Video-Tutorial

Metz Smart TV - Internet-Dienste einrichten

Wird der Metz TV zu Hause via Wlan oder Lan ins Heimnetzwerk eingebunden, können unterschiedliche Dienste genutzt werden. Wir unterscheiden dabei „Lokale Dienste“ und „Internet Dienste“, die sich im Bedienmenü unter „Netzwerk“ auswählen lassen.

In unserem kurzen Video-Tutorial erklärt unser Technik-Experte und Produktmanager Thomas Billing, welche Dienste zur Verfügung stehen und was damit möglich ist.

„Schritt für Schritt: Lokale Dienste und Internet-Dienste mit Metz TV nutzen #Video-Tutorial“ weiterlesen

Schritt für Schritt: Datenschutzerklärung zustimmen / ablehnen und Cookies löschen auf Metz TV #Video-Tutorial

Metz TV Netzanbindung Datenschutz

Um die Internetfunktionen von Metz Smart TVs in vollem Umfang nutzen zu können, müssen die Netzwerkeinstellungen des Gerätes so gewählt werden, dass der integrierten Metz Datenschutzerklärung zugestimmt wird. Die ist relativ kurz, übersichtlich und verständlich.

Hat man ein neues Gerät, erscheint bei der Inbetriebnahme die Datenschutzerklärung beim ersten Verbindungsversuch automatisch. Wählt der TV-Nutzer die Option „Zustimmen“, kann sich das TV-Gerät mit dem Internet verbinden.

„Schritt für Schritt: Datenschutzerklärung zustimmen / ablehnen und Cookies löschen auf Metz TV #Video-Tutorial“ weiterlesen

Schritt für Schritt: Metz TV mit WLAN / LAN / Internet verbinden #Video-Tutorial

Ob klassisch per Kabel („LAN“) oder drahtlos („WLAN“) – netzwerkfähige Metz TVs lassen sich ganz einfach ins Heimnetzwerk zu Hause integrieren, damit der Fernseher mit dem Internet verbunden wird.

Dazu haben wir im Bedienmenü die Funktion „LAN einrichten“ oder „WLAN einrichten“ integriert, die unter „Menü“ in der Funktionsübersicht in der Rubrik „Netzwerk“-Konfiguration zu finden ist.

„Schritt für Schritt: Metz TV mit WLAN / LAN / Internet verbinden #Video-Tutorial“ weiterlesen