Macher der Erfolgsserie „Game Of Thrones“ setzen „Star Wars“ fort #Video

Die kreativen Köpfe hinter der preisgekrönten TV-Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ machen künftig „Star Wars“. Wie Lucasfilm mitteilte, konnten David Benioff und D.B. Weiss für eine neue Reihe der Sternenkrieg-Saga verpflichtet werden.

Das Duo wird nach Beendigung der Arbeit mit der „Game Of Thrones“-Serie sich den neuen Episoden in fernen Galaxien widmen. Die letzte und achte Staffel von „Game Of Thrones“ soll im Jahr 2019 ausgestrahlt werden.

Die Filmautoren werden die geplanten Star-Wars-Filme schreiben und produzieren. Diese sollen nicht zusammenhängen mit den Skywalker-Episoden und der kürzlich erst angekündigten neuen Trilogie, die „Die letzten Jedi“-Regisseur Rian Johnson filmen soll.

+Link: „Game Of Thrones“ im TV und als Live-Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.