Live-Sport im TV: 230 Stunden Olympia bei ARD und ZDF

Wintersport Ice Skating

Im Februar wird es wintersportlich: ARD und ZDF übertragen im täglichen Wechsel insgesamt 230 Stunden live von den Olympischen Winterspielen, die in Südkorea ausgetragen werden.

Um deutschen Fernsehzuschauern ein größtmögliches Fernsehvergnügen zu bescheren, sollen viele Beiträge zur zeitversetzten Online-Nutzung angeboten werden – und zwar so viele wie noch nie zuvor bei Olympischen Spielen.

Sport-Highlights mit Metz TV aufnehmen

Durch die Zeitverschiebung werden die Wettkämpfe zwischen etwa 1 Uhr in der Nacht und 17 Uhr am Nachmittag ausgetragen. Zu Zeiten also, in denen man hierzulande entweder schläft oder sich beim Arbeiten befindet. Mit einem Metz TV und seinen innovativen Aufnahmefunktionen ist aber auch das kein Problem.

Ein besonders intensives Olympia-Erlebnis versprechen die 360°-Übertragungen und Virtual- Reality-Angebote über spezielle Apps.

Die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang finden vom 9. bis 25. Februar 2018 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.