Schritt für Schritt: Mit dem Smart TV im Internet surfen #Video-Tutorial

Mit dem Metz Smart TV im Internet surfen

Mit einem Metz TV kommt auch das Internet ins Wohnzimmer. Wer über seinen Fernseher im Netz surfen will, kann dazu unseren vorinstallierten „Smart TV Browser“ nutzen.

Den fürs Surfen auf dem großen Bildschirm optimierten Browser findet man unter „Portal“ in der Funktionsübersicht.

Wie unser Technik-Experte und Produktmanager Thomas Billing im Video-Tutorial zeigt, ist der Browser dort in der Regel bereits unter der Favoritenfunktion „My Apps“ abgelegt. Andernfalls lässt er sich unter der Rubrik „Alle Apps“ öffnen.

Surfen auf dem großen Screen

Über den Web-Browser des TVs können Zuschauer während des Fernsehens Webseiten aufrufen. Er bietet sich insbesondere auch an, um Inhalte mit vielen Bildern bequem auf dem großen Bildschirm anzuschauen.

Mit dem Fernseher im Web surfen ist nur möglich, wenn der Metz TV über Wlan oder Lan ins Heimnetzwerk eingebunden und mit dem Internet verbunden ist. Alles Weitere erklären wir Schritt für Schritt in unseren Tutorials hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.