Qualitätssicherung im Dauerlauf: „Kundenzufriedenheit ist das Maß aller Dinge“

Qualitätssicherung Metz TV

Ausgezeichnete Qualität bei allen Produkten und auch beim Service haben wir uns bei Metz schon immer ganz groß auf die Fahne geschrieben. Wie wir sichergehen, dass unsere Geräte mit technischer Perfektion zum Kunden laufen, erklärt Peter Fischer, Mitarbeiter der Metz Qualitätssicherung.

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass jedes TV-Gerät in unserer Fertigungshalle in Zirndorf eine komplette Produktionsstraße bei der Herstellung durchlaufen muss. Und genau hier sind allein fünf Mitarbeiter mit der Qualitätssicherung betraut, die dafür sorgen, dass jeder Fernseher einwandfrei vom Band rollt.

Nicht umsonst lässt Peter Fischer (im Foto unten), bei Metz zuständig für Qualitätssicherung, jedes entscheidende Detail jedes einzelnen Gerätes vor dem versandfertigen Verpacken von Hand prüfen, testen und protokollieren. „Auf unsere Qualitätsprüfer an der Produktionsstraße kann man sich immer einhundert Prozent verlassen“, sagt er. „Sie sind ein ganz wesentlicher Bestandteil unserer Qualitätssicherung.“

Peter Fischer prüft Qualität von Metz TV

Rundum auf Herz und Nieren prüfen

Zudem gibt es natürlich auch so eine Art Alarmsystem, das anschlägt, sobald mal etwas in der Fertigung auftreten sollte, was nicht stimmig scheint. Und das hat einen guten Grund: „Wir wollen immer beste Qualität – made in Germany – liefern“, erklärt Fischer. „Denn Kundenzufriedenheit ist das Maß aller Dinge.“

Qualitätssicherung bei Metz TV

Zwei der Qualitätssicherer führen permanent Software-Tests durch. Auch der „Dauerlauf“, den die Geräte mit Bravour bestehen müssen, ist ständig zu betreuen. Das ist nichts anderes als ein Kundentest, wie Metz-Spezialist Fischer sagt, der schon seit 46 Jahren im Unternehmen ist. Damit werden alle Feinheiten durchgetestet und exakt das durchgespielt, was später auch ein TV-Zuschauer im alltäglichen Gebrauch machen wird.

Kontrollsystem und Händler-Feedback

Außerdem sind die Metz Fachhändler ein wichtiges Glied in der Kette der Qualitätssicherung. Nicht nur, weil sie unsere Kunden fachmännisch beraten und bei Fragen sowie der Wahl des richtigen Gerätes zur Seite stehen. Ein großer Vorteil ist, dass wir von den Händlern entsprechendes Feedback zu unseren Geräten aus deren Erfahrungen vor Ort erhalten. Das können wir direkt einfließen lassen in unsere Produkte.

„Wir sind stolz darauf, hier in Zirndorf Qualität auf einem so hohen Niveau erzeugen zu können – und dieses hohe Niveau auch zu halten“, sagt Fischer. „Denn gerade das ist ja die Kunst dabei.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.