Schnell erklärt: Wo gibt es Inhalte für UHD-Fernseher?

"/

Das UHD-Medium der Stunde ist derzeit die Ultra HD Blu-ray. Seit diesem Jahr sind nicht nur die ersten Blu-ray-Player auf dem Markt, sondern auch Inhalte auf der ultrahochauflösenden Scheibe verfügbar – etwa Hollywood-Blockbuster oder Dokus.

Wer einen Video-Streaming-Dienst nutzt, kann auch dort nach UHD-Titeln Ausschau halten – Inhalte in Ultra HD sind in der Regel entsprechend markiert. Dafür ist allerdings je nach Anbieter ein Internet-Anschluss von 18 bis 25 Mbit/s erforderlich.

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben bislang noch nichts in der UHD-Pipeline. Aber der Bezahl-Kanal Sky bietet bereits seit letztem Jahr diverse Sportübertragungen und Filme in UHD auf einem separaten Kanal an. Auch andere kommerzielle Sender wie etwa UHD1 von Astra oder Fashion 4K bringen schon UHD-Inhalte auf den Ultra-HD-Fernseher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.