Captain Kirk auf irdischer TV-Mission #VIDEO

Captain Kirk auf irdischer TV-Mission

Als Captain Kirk konnte William Shatner noch durch den Weltraum tingeln – von einem Abenteuer zum nächsten.

Jetzt ist der altgediente „Raumschiff Enterprise“-Held viel irdischer unterwegs: In einer NBC-Reality-Show, die ab Juni als „Besser spät als nie“ („Better Late Than Never“), auf DMAX läuft, schlägt sich Shatner ohne Vorbereitung durch asiatische Metropolen.

Dabei muss die Serien-Legende auch noch mit Schauspieler-Kollege Henry Winkler, den Sport-Profis Terry Bradshaw sowie George Foreman und Comedian bzw. Tour-Guide Jeff Dye klarkommen, die sich fast alle genauso ahnungslos mit ihm auf Erkundungstour begeben.

Zweite Staffel führt nach Deutschland

Ob es dabei dann geerdet zugeht, wird hier nicht verraten. Auf jeden Fall wurde in den USA die zweite Staffel bereits in Auftrag gegeben – dafür reisen Shatner & Co nun in Kürze direkt nach Deutschland.

+Hier entlang zum Youtube-Channel
+Mehr zum Thema: Ikonen aus TV-Serien – Captain Kirk im Schlafanzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.