Netflix setzt voll auf Originals #Video

Netflix: Immer mehr Originals

Letztes Jahr hatte der boomende US-Streaming-Dienst mehr Eigenproduktionen in der Pipeline als je zuvor, darunter etwa „Gilmore Girls: A Year in the Life“, „The Crown“ und „Marvel’s Luke Cage“. Künftig soll die Hälfte des angebotenen Contents aus exklusiven Eigenproduktionen bestehen, also sogenannten „Originals“.

Viele Fortsetzungen und Neustarts im Mai

Ganz im Zeichen dieser Devise steht nun auch der Mai, der beim kalifornischen Videodienst Neuzugänge in Hülle und Fülle verheißt: Insgesamt 84 Shows, Serien und Filme packt Netflix diesen Monat neu hinzu – darunter rund ein Drittel Originals. Ende Mai wird zum Beispiel in den USA eine neue Staffel der eigenproduzierten Streaming-Erfolgsserie “House of Cards” ausgespielt (hierzulande vorerst nur auf Sky), auch die Fortsetzung von “Unbreakable Kimmy Schmidt” steht in den Startlöchern.

Neben Kino-Hits wie etwa “Inglourious Basterds” oder “Happy Feet” sind auch verschiedene eigene Filme auf der Release-Liste im Mai.

Am Ende des Jahres sollen es dann mehr als 1.000 Stunden eigenproduzierter Content sein, so das Ziel des Online-n Video-Pioniers. Dazu wird dann etwa auch die mit Spannung erwartete Film-Version des Video-Spieleklassikers „Castlevania“ beitragen. Mit „Dogs of Berlin“ wird (nach „Dark“) auch die zweite deutsche Original-Serie produziert unter Regie von Til-Schweiger-Regisseur Christian Alvart – Premiere soll 2018 sein.

Auch Amazon setzt seit 2013 stark auf Serien in Eigenproduktion und stellte jüngst mit der Matthias-Schweighöfer-Serie „You are Wanted“ auch das erste deutsche Amazon-Original online. Der Netflix-Rivale soll für Eigenproduktionen und lizenzierten Content in diesem Jahr 4,5 Milliarden US-Dollar veranschlagt haben, bei Netflix gehen Analysten von sechs Milliarden Dollar aus.

Mehr zum Thema:
· The Best TV Shows and Movies New to Netflix, Amazon and More in May
· Netflix: Neue Filme und Serien im Mai 2017 (in Deutschland)

Eine Antwort auf „Netflix setzt voll auf Originals #Video“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.